Datenschutzerklärung

 

Der Datenschutz meiner Kunden hat aufgrund der personenbezogenen Daten einen sehr hohen Stellenwert.

 

§ 1 Erhebung und Weitergabe personenbezogener Daten

 

(1) Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website. Unter personenbezogenen Daten versteht man Daten, die persönlich auf Sie beziehbar sind, z.B. Name, E-Mail-Adresse oder aber auch Nutzerverhalten.

 

(2) Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter gemäß Datenschutz-Grundverordnung ist das Kleinstgewerbe „Z/ART-Fotografie – Laura Zimmermann“, Laura Zimmermann, Adrianstr. 76, 53227 Bonn, kontakt@zartfotografie.com.

 

(3) Bei der Kontaktaufnahme via E-Mail oder Kontaktformular werden die mitgeteilten Daten zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert. Sofern die Speicherung dieser Daten nicht mehr erforderlich ist, werden diese gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten eingehalten werden müssen.

(4) Wenn Sie die Website ausschließlich aus informatorischen Gründen besuchen und sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden nur die personenbezogenen Daten erhoben, die an den Server übermittelt werden.

Bei der Betrachtung der Website werden technisch erforderliche Daten erhoben, die für die Sicherheit und Stabilität der anzuzeigenden Website erforderlich sind, z.B.:

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur GMT

  • Inhalt der Anforderung

  • Zugriffsstatus

  • jeweils übertragende Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browersoftware

 

Die Website verwendet die SSL-Verschlüsselung. Ob eine einzelne Seite des Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, können Sie in der Regel an der geschlossenen Darstellung des Schloss-Symbols in der Browserzeile erkennen.

 

(5) Sofern Ihre Daten an beauftragte Dienstleister weitergeleitet werden oder ich diese für werbliche Zwecke nutzen möchten, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis.

Sofern Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragt werden, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

(6) Weiterhin können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden, wenn Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Aktionen und/oder Leistungen mit Geschäftspartnern angeboten werden.

 

 

§ 2 Ihre Rechte

 

(1) Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft,

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
     

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.

 

§ 3 Einsatz von Web Analytics (Google Analytics)

 

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet „Cookies“, dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Google Analytics wird zur Analyse und Verbesserung der Website genutzt. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.